LandesverbandbayerischerSchulpsychologinnen und Schulpsychologen e.V.

In der Diskussion

Jugendliche und „Online-Sucht“

Lesen Sie hier den ganzen Artikel

Eine Studie der DAK:

„Laut der Hälfte der befragten Eltern bleibt das Kind länger online als vorgenommen. 22 Prozent der 12- bis 17-Jährigen fühlen sich ruhelos, launisch oder gereizt, wenn

Lesen Sie hier den ganzen Artikel
lbsp.de > Allgemein > Wie geht es den Kindern wirklich?

Wie geht es den Kindern wirklich?

Eine interessante Betrachtung der jungen Generation, einmal ohne Winterhoff-Alarmismus:

“Schulstress, Bewegungsmangel, Computersucht – und dann noch überforderte Eltern: Ist es wirklich so furchtbar, heute in Deutschland aufzuwachsen? Keineswegs. Den Kindern geht es so gut wie nie zuvor.”

Kindheit in Deutschland: Wir sind keine Sorgenkinder!
http://www.zeit.de/2014/38/kindheit-deutschland-erziehung