LandesverbandbayerischerSchulpsychologinnen und Schulpsychologen e.V.

In der Diskussion

Jugendliche und „Online-Sucht“

Lesen Sie hier den ganzen Artikel

Eine Studie der DAK:

„Laut der Hälfte der befragten Eltern bleibt das Kind länger online als vorgenommen. 22 Prozent der 12- bis 17-Jährigen fühlen sich ruhelos, launisch oder gereizt, wenn

Lesen Sie hier den ganzen Artikel
lbsp.de > Schule und Bildung > Gespräch statt Zwischenzeugnis an bayerischen Grundschulen

Gespräch statt Zwischenzeugnis an bayerischen Grundschulen

„Grundschulen in Bayern haben ab dem Schuljahr 2014/2015 die Möglichkeit, das Zwischenzeugnis in den Jahrgangsstufen 1 bis 3 durch ein dokumentiertes Lernentwicklungsgespräch zu ersetzen. Die Entscheidung hierüber trifft jede Grundschule in eigener Zuständigkeit“ (Quelle: http://www.km.bayern.de/eltern/meldung/2910.html).

Wie das organisatorisch an den jeweiligen Schulen zu leisten ist, wird noch nicht dargestellt. Für Sie eine denk- und gangbare Alternative zum Zwischenzeugnis?